Anlässlich des traditionellen Hütten-brennens ziehen die Jugendlichen des Musikvereins von Haus zu Haus, um Eier sowie Geldspenden für die Jugendarbeit des Musikvereins zu sammeln. Die „Hett“ wird am Sonntag 18.02. mit Anbruch der Dunkelheit verbrannt, gefolgt vom traditionellen gemeinsamen Eierschmaus ab ca. 19:30 im Bistro der Gemeindehalle. Sie sind herzlich dazu eingeladen!


  • Datum: 17.02.2024 09:00
  • Ort

Leider ist die Registrierungsphase beendet